Detlefs Gesundheit

A+L+T+E+R – Am Liebsten Trainiert Er Regelmäßig 

Es gibt Menschen, die entschuldigen sich mit ihrem Alter. Ich kann das nicht mehr. Ich bin zu alt. So etwas brauch ich nicht mehr. Früher wollte ich das mal machen.

Anderen macht es nichts aus alt zu werden. Sie leben jeden Tag mit Spaß und Freude, denn schon morgen könnte es der letzte sein.

JETZT ist genau der richtige Zeitpunkt

Das ist Detlef. Mittlerweile steht er in der Mitte des 6. Jahrzehnts seines Lebens. Doch ein Ende ist noch lange nicht in Sicht.

Wie wichtig Sport  und die Gesellschaft jüngerer Menschen für ein jugendliches Leben ist, hat er schon lange erkannt.

Trotz künstlicher Hüfte und einem operierten Knie, nimmt er mehrmals wöchentlich am Training teil und gibt sein Bestes. Leben ist Bewegung!

„Man kann seine Verantwortung nicht abgeben. Gesundheit erhalte ich durch Lebensfreude, also Dingen die ich gern mache. Ich übernehme die Verantwortung für mich und meinen Körper. Dazu zählt auch die Fähigkeit mich verteidigen zu können, fit zu sein, sowie Wissen zu teilen aber auch neues zu erlernen.“ erzählt Detlef.

Übernimmst du Verantwortung?

Detlef ist übrigens auch im Vorstand des SV-Lok Schleife, dem Sportverein seines Heimatdorfes. Er hat also die Möglichkeit aktiv, trotz Ruhestand, Bewegung ins Spiel zu bringen.

 

Zurück zur Selbstverteidigung

 

MENU